dial_t

Fri, December 8th, 2006, 2:53:13

killer , kinder

rite 'ere

kleiderständer
magenwände
siebensachen
neunender
stratosphären
kreise nähren

schumi schummel
schwing dein b
krautzähne
expertengetümmel

friede anfang verständnis raus

bazooka badewanne
gestern war nikolaus


dieses schwermetall heisst :

Fri, December 8th, 2006, 0:28:45

eins zwei

rite 'ere

right you are ,
always
anything existing
evrey thing exhausting,

is ALWAYS right ,,

it rules ,
any nation ,,,

eins, zwei

ein schritt weiter als nullen und einsen ,
mehr aber auch nicht ,
die dusche
ist zuweit ,
geräusche ,
ärzte ,

alles lockt und droht vom ende her ....

ein riff für mama , ein riff für papa ,
usw,,
danke

MARK PRINDLE S R N R REVIEW SITE ,

EMPFEHLUNG DES TAGES .. ,

Thu, November 16th, 2006, 20:42:58

sockèm

blatantly ripped off ...

HEEHAAHUNDHHOOHHOO

CHIPMONK CHIPPED

no ,
the chink
said ,


direkt geklaut und geniale überleutung zu
kulturempfehlung des tages
aus den tiefen des archives ,
long time no hear,
TOM ROBBINS

wer zeit musse und lust hat und kein problem mit angehippierter weisheits und tiefen wissens
vermittlung hat, kann sich das ruhig , beruhigt geben, bis in dei 80 er alle bücher cool ,
danach etwas dated un d wiederholt ,
auch g ewisse redundanz und wieder holung in form und thema schon vorher vorhanden ,
allemal lesenswert , witzig unterhaltsam , romantisch spannend, whatever..

ähnlich
wie vieleicht die musik der zeit
etwas schräg ,bekifft und ab und zu unter der gürtellinie , aber interesante
flugversuche ..


ok ,
danke für die hose


ünd p.s gibt neue melvins cd

A SENILE ANIMAL ,
wer fühlt sich nicht angesprochen ?
( keien weiteren hinweise
, woman videos von... sehen kann ...)'

Fri, August 4th, 2006, 2:41:41

so

kann man nichts machen
die
zeit drängt ,
die beats stottern, oder auch nicht mehr ,
die rede stammelt ,
warum nicht auch das geschriebene etwas , ? ,
ok ,
tschuldigung ,
in zukunft mehr muhe machen mit die teustche reschtsschreibung,

serve immediately
content stays ..

Fri, August 4th, 2006, 1:59:24

broadcast yourself

golo, golo,
um ma von zeit zu sprechen ,
20003 ,
alles klaar , mann

nachdem diverse intros verschlammbeutelt wurden ,
vorworte gestrichen und keine
synthesen herbeigeführt wurden konnten ,
bleibt ein nüchternes
say hello ,
ein hoffen auf mehr und..


die idee ist alt ,
so alt wi e
fleisch weich reiten unter pferdesatteln , so lang wi e mien zung e
au fd der suche nach m ehr spucke,
blogs überall, tschundbuk überall, qualifiziete und un qualifizierte äusserung , danke k arl valentin ,
totalbefeurung
undd auerunwirklichkeiet , warum also noch mehr ?

das wort soltet heir al s reien m asse erscheienn , duskursmasse , konkursmasse , wildern ,
und grenzen lo s
wei es leider nunmal ist ,
ge danken bodenlos und viel zu offen , viel zu offt ,
imem r wieder fest ge steelt ,
eien mischcung
aus , damalig er freude am sch reiben übe rmusisk , vorstellen von musisk
ab seits von aktualität udn hype , !!;

fragmente und be trachtungen ,
besten falls ein vielköpfiger monsterchcor, frei von wicchtigkeiet und hierarchie
, der dem leser ve rtraut selbsst zu sichten , selektieren ,
sich zui nteressiern , whatever , ,
so sei es , +
broadcast yourself ,
safety second ,
body last ..

Sat, May 31st, 2003, 17:08:20

"Der erste Text für meine Freunde"

Hier soll's losgehen!
Der Text soll richtig HoppLaHopp plötzlich
auf einmal und massiv da stehen!
It's da Texta with a new TextStyle!
Wir wollen das Neue Thema
gleich richtig angehen:
GULU-GULU!

Mon, March 3rd, 2003, 3:35:06

Vorstellung des Projektes Zum Zeitvertreib ausgearbeitet von mimlis a.k.a. theilleuropeans

mimlis macht Musik. Von daher ist uns die Zeitproblematik als solche durchaus vertraut:
das taegliche Brot des Musikers (vertikal und horizontal).
Elektronische Musik, Loop-basiert, versucht Zeit aufzuloesen bzw. Wahrnehmung zu veraendern.
Das ist durchaus nichts Neues, die afrikanischen Schamanen zeigen wies geht... Demgegenueber
koennte man auch Zeit als geschichtliches Phaenomen - Substanz im SAMPLE der dem ansonsten
kontingenten Material seine Bedeutung - Tiefe - Soziologische Anknuepfungspunkte verleiht,
betrachten.

Der Zeitvertreib in seinem Versuch Loecher zu reissen in die Zeit kann als Gleitmittel benutzt
werden zum Aufspueren von irrealen Anteilen der Realitaet.
Kritisch betrachtet koennte man auch behaupten, dass Techno als Bewegung und Realitaet leider
nur wenig an der Wahrnehmung der Welt veraendert hat, sondern als Dienstleistung der
Freizeitgesellschaft seinen Platz gefunden hat.
Prozessuale Dauerschleifen als Wildwuchs einer unfreiwilligen Verfluessigung des
dauerkreativen Nexus der Selbstausbeutung.


Konkret gesprochen haben wir vor diesem Sachverhalt Rechnung zu tragen indem wir eben
benanntes kontingentes Material spielen, fliessen lassen. Aus diesem Fluss hoffen wir, das
Publikum und uns selbst zu ueberraschen - es rocken zu lassen.


____________________________________________________________
time is the big one
tote (totgeschlagene) Zeit vs. vertriebene Zeit.
Zeit raus?
Zeitvertreib - Verbreiterung
also Ausdehnung im rechten Winkel zur Zeit